Die Abschlussfrist – wann muss die Versicherung abgeschlossen sein?

 

Wer eine Reiserücktrittsversicherung buchen möchte, der sollte darauf achten, dass er dies nicht zu spät macht. Denn oft bauen die Versicherer eine sogenannte Karenzzeit in ihren Vertragsbedingungen ein, wodurch ein kurzfristiger Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung und/oder Reiseabbruchversicherung nur noch in den seltensten Fällen möglich ist.

In den Nachfolgenden Antworten klären wir einige der relevantesten und am häufigsten auftretenden Fragen zum Thema „Abschlussfrist“

Abschlussfristen und damit auch sogenannte Karenzzeiten werden von den Versicherern hauptsächlich festgelegt, um möglichen Missbrauchsfällen vorzubeugen. So sollen damit beispielsweise Kunden von einem Abschluss abgeschreckt werden, die bereits vor dem Abschluss wissen, dass Sie Ihre Reise aus diversen Gründen nicht mehr antreten können und eben nur aus diesem Grunde eine Reiserücktritts– und/oder Reiseabbruchversicherung buchen möchten.

Hiervon ist generell abzuraten, da bei Reiserücktritts- und/oder Reiseabbruchversicherung grundsätzlich alle versicherten Ereignisse, welche bereits vor Abschluss der Versicherung bekannt sind, ausgeschlossen werden. Versicherbar sind nur unvorhersehbare bzw. unerwartete Ereignisse, die nach Abschluss der Versicherung auftreten.

Reiserücktritts- und/oder Reiseabbruchversicherungen  sind in der Regel noch bis 30 Tage vor Reisebeginn abschließbar. Ein Abschluss innerhalb dieser Karenzzeit von 30 Tagen ist in den meisten Fällen nur dann möglich, wenn der Abschluss auch am Buchungstag der Reise bzw. spätestens drei Werktage danach erfolgt.

In der Regel sollte eine Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung spätestens nach 14 bis maximal 21 Tagen nach, noch besser jedoch direkt mit Buchung der Reise abgeschlossen werden.

Wie es sich genau mit der Regelung zu den Abschlussfristen je nach Versicherer verhält und welche Ausnahmen es gibt, können Sie weiter unten auf dieser Seite sehen. Wir haben uns die Mühe gemacht, Ihnen die Bedingungen der jeweiligen Versicherer zusammenzufassen.

                                  Abschlussfristen je nach Versicherer 

Bis 14 Tage vor Reisebeginn

Bis 24 Tage vor Reisebeginn

Bis 30 Tage vor Reisebeginn

Bis 60 Tage vor Reisebeginn

Bis 14 Tage nach Reisebuchung

zu reiseversicherungsfragen