TAUCHVERSICHERUNG

Finden Sie den besten Tarif für Ihr Tauchabenteuer. Mit unserem unabhängigen Vergleich finden Sie die besten Versicherungen für Ihre Tauchausrüstung.


Erstinformation – Covomo ist  Ihr unabhängiger Versicherungsmakler für Spezial- und Zusatzversicherungen

TAUCH-VERSICHERUNG

Finden Sie den besten Tarif für Ihr Tauchabenteuer. Mit unserem unabhängigen Vergleich finden Sie die besten Versicherungen für Ihre Tauchausrüstung.


Erstinformation – Covomo ist  Ihr unabhängiger Versicherungsmakler für Spezial- und Zusatzversicherungen

Höchste Datensicherheit

Unabhängig und transparent

DIE TAUCHVERSICHERUNG IN KÜRZE

Sie möchten ein sorgenfreies Tauch-Abenteuer erleben, dabei jedoch keine Gedanken an finanzielle Folgen einer Beschädigung oder gar eines Verlusts der teuren Tauchausrüstung verschwenden? Dann ist die Tauchausrüstung Versicherung genau die richtige Police für Sie.

Eine Tauchausrüstung Versicherung bietet hierfür den passenden Schutz. Ihre Ausrüstung ist finanziell sowohl bei Verlust, bei Diebstahl, als auch bei Beschädigungen abgesichert. Dem Zeitwert der Ausrüstung entsprechend ersetzt Ihnen die Versicherung den Wert, welcher benötigt wird, um eine gleichwertige Ausrüstung zu kaufen.

Der Versicherungsschutz gilt meist weltweit, wodurch Sie sowohl an Ihrem Erstwohnsitz, bei Ihrem möglichen Zweitwohnsitz, oder auch einfach weltweit bei Reisen tauchen können. Dabei können Sie sich ganz auf das Tauchen konzentrieren, ohne Gedanken an finanzielle Folgen einer Beschädigung, eines Diebstahls oder auch des Verlusts der eigenen Tauchausrüstung zu verschwenden. Nur so kann das Tauch-Abenteuer ein erfolgreiches Erlebnis werden.

Zu den Tarifen

DEN RUNDUM-SCHUTZ GIBT ES SCHON AB…

0
Monatlich, bei Ausrüstungswert: 1 € – 2500 € *
0
Monatlich, bei Ausrüstungswert: 2501 € – 5000 € *
0
Monatlich, bei Ausrüstungswert: 5001 € – 7500 € *

DAGEGEN SIND SIE VERSICHERT

SO SCHÜTZT SIE DIE TAUCHAUSRÜSTUNGSVERSICHERUNG

  • Kostenübernahme: Es werden Kosten bei Unfall des Transportmittels, bei Brand, Blitzschlag oder Explosion, oder auch bei Diebstahl und räuberischer Erpressung übernommen.

  • Umfangreicher Ausrüstungsschutz: Der Schutz umfasst die ABC-Ausrüstung (Tauchmasken, Flossen, Schnorchel), Tauchanzüge, Atemregler, Bleigurte, Tauchcomputer und vieles mehr.

  • Weltweit versichert: Ihre Tauchausrüstung ist an Ihrem Wohnsitz, Ihrem Zweitwohnsitz, sowie auf Reisen weltweit versichert.

  • Assistance Service: Sie erhalten zudem eine telefonische Unterstützung rund um die Uhr für Fragen aller Art.

Zu den Tarifen

IN 3 SCHRITTEN ZUR TAUCHVERSICHERUNG

UNSER VERSICHERUNGSPARTNER

DER ALLROUNDER: ZURICH VERSICHERUNG

Die Zurich Versicherung bietet eine umfangreiche Police für Ihre Tauchausrüstung an. Geleistet wird bei den wichtigsten Ereignissen, wie beispielsweise Verlust oder Beschädigung durch Raub, Naturereignisse oder dem Unfall des Transportmittels.

Die Zurich Versicherung zahlt Ihnen im Schadensfall den Versicherungswert der Tauchausrüstung, den es braucht um eine gleichwertige Ausrüstung neu zu beschaffen. Der Versicherungswert reduziert sich dabei ab dem zweiten Jahr um 20 %, ab dem vierten Jahr um 35 % und ab dem sechsten Jahr um 50 %. Insgesamt werden viele verschiedene Ausrüstungsteile mitversichert, sodass für jeden Versicherungsnehmer ein passender Schutz der Ausrüstung gegeben wird.

Der Schutz gilt weltweit, auch für Reisen. Jedoch wird ein Selbstbehalt, wie bei den meisten Tauchausrüstung Versicherungen, gefordert.

Jetzt Vergleichen

DARUM SIND WIR UNSCHLAGBAR

Komplette Transparenz und absolute Unabhängigkeit gebündelt mit bestem Kundenservice! Überzeugen Sie sich selbst:

Wir spielen mit offenen Karten. Anders als die meisten „Vergleichs“-Portale favorisieren wir nicht bestimmte Anbieter, sondern stellen einen Vergleich der Versicherungsleistungen bereit.

Außerdem beraten Sie gerne bei offen gebliebenen Fragen und Spezialanfragen. Das kommt bei unseren Kunden an – 100% zufriedene Kunden und Top-Bewertungen bei shopauskunft.de mit 4,7 von 5 Sternen

HÄUFIGE FRAGEN ZUR TAUCHAUSRÜSTUNGSVERSICHERUNG

HÄUFIGE FRAGEN ZUR TAUCHAUSRÜSTUNGS-VERSICHERUNG

Die Versicherungsprämie ist nichts anderes als der Preis einer Versicherung. Dieser muss monatlich oder jährlich an den Versicherer gezahlt werden.

Bei der Tauchausrüstung Versicherung bestimmt vor allem der Wert der Ausrüstung die Höhe der Prämie. Weitere Faktoren sind:

Die Eigenleistung im Schadensfall.

Von wann bis wann sind Sie versichert?

In welchen Ländern sind Sie versichert?

Es besteht kein Versicherungsschutz, wenn Sie beispielsweise den Wert der Ausrüstung falsch angeben. Hierbei kann der Versicherer Forderungen Ihrerseits im Schadensfall zurückweisen.

Aber auch Ausrüstungsteile, welche laut Vertrag nicht mitversichert sind, werden vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

Bei Covomo erhalten Sie einen unabhängigen Vergleich aller angebotenen Versicherer, welcher auf Sie individuell abgestimmt wird. Hierzu müssen Sie innerhalb des Vergleichs lediglich kurze Angaben zu Ihnen bzw. Ihrer Ausrüstung machen.

Anschließend werden Ihnen alle verfügbaren und individuell passenden Versicherungen vorgeschlagen. Diese sind preislich sortiert, wodurch Sie auch das jeweils günstigste Angebot schnell entdecken. Aber auch der jeweilige Testsieger wird Ihnen stets mit dessen Preis-Leistungsverhältnis empfohlen.

Über „mehr Details“ erhalten Sie zudem einen Überblick aller Inhalte der verschiedenen Tarife. Zeit spart Ihnen auch der direkte Abschluss der Police über unsere Internetseite.

Insgesamt erhalten Sie sowohl einen Überblick des Marktes, einen unabhängigen Vergleich, eine individuelle Beratung, sowie den unkomplizierten Abschluss der Versicherung auf Covomo. Damit sparen Sie nicht nur Zeit, sondern vor allem auch Geld.

Im Bereich Sport und Freizeit auf unserer Homepage geht es vor allem um die Versicherung von Ausrüstungen, welche bei bestimmten sportlichen Aktivitäten benötigt werden.

Dabei bieten wir beispielsweise neben dem Tauchen auch Policen für die Ausrüstungen im Angelsport, dem Golfen, der Jagd und für Sportwaffen, sowie für Musikinstrumente und dem Wintersport an.

Versicherungen für Ausrüstungen lohnen sich für Sie vor allem dann, wenn die Ausrüstung für eine bestimmte Sportart besonders teuer ist oder leicht kaputt gehen kann.

Die Deckungssumme entspricht dem Gesamtwert der zu versichernden Taucherausrüstung.

  • 1.Jahr: 100 %
  • 2.-3.Jahr: 80 %
  • 4.-5.Jahr: 65 %
  • ab dem 6. Jahr: 50 %

Generell wird der Wert der Ausrüstung ersetzt, welcher erforderlich ist um neue Ausrüstung gleichwertiger Art zu beschaffen. Dabei gibt es keinen Altersbezug.

Die Tauchversicherung leistet bei folgenden Fällen:

  • Einbruchdiebstahl, Diebstahl, Raub, Abhandenkommen und räuberischer Erpressung.

  • Beschädigungen der Ausrüstung durch Naturereignisse, wie beispielsweise durch Brand, Blitzschlag oder Explosion.

  • Aber auch ein Unfall des Transportmittels der Tauchausrüstung, bei welchem die Ausrüstung beschädigt wird, zählt zum Versicherungsumfang.

Der Versicherungsschutz ist auch dann gegeben, wenn sich Ihre Ausrüstung bei einem Beförderungsunternehmen, einem Aufbewahrungsbetrieb, einem Gepäckträger oder auch einer Gepäckaufbewahrung befindet. Dies ist vor allem bei Reisen gut zu wissen.

Meist liegt der Versicherungswert der Tauchausrüstung im gesamten ersten Jahr bei 100 %. Ab dem zweiten Jahr verringert sich der Versicherungswert zumeist wie folgt:

  • ab dem 2. und bis zum 4. Jahr um 20 %

  • ab dem 4. und bis zum 6. Jahr um 35 %

  • ab dem 6. um 50 %

Sollte Ihre Tauchausrüstung beschädigt sein, kommen Versicherer oftmals für die Reparaturkosten bis zu 75 % des Versicherungswerts auf.

Bei einem Selbstbehalt verringert sich die Versicherungsprämie, welche Sie für den entsprechenden Schutz monatlich oder jährlich zahlen müssen. Im Gegenzug tragen Sie im Schadensfall einen Teil der anfallenden Kosten selbst.

Welche Gegenstände genau versichert sind, hängt immer vom Versicherungsanbieter und dem entsprechend abgeschlossenen Tarif ab. Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der häufig mitversicherten Tauchausrüstungen:

  • ABC-Ausrüstung (Tauchmasken, Flossen und Schnorchel), Tauchanzüge, Atemregler, ein Kompass, der Finimeter, Lampen, Messer, Taucheruhren, Pressluftflaschen und Tauchcomputer.

  • Füßlinge, Handschuhe und der sogenannte Oktopus als Ersatzregler.

  • Jackets, Bleigurte und Blei im Allgemeinen

Videokameras und Fotoapparate werden meist nicht mitversichert.

Sie haben noch offene Fragen? Schauen Sie in unseren weiteren häufigen Fragen nach!

weitere FAQ

Ihre Frage war nicht dabei? Dann kontaktieren Sie uns – wir helfen gerne!

069 900 219 219

 Benutzen Sie gerne unseren Chat

Preise aufgerundet.